Das Opferfest ist ein wichtiges Fest im Islam.  Es erinnert die Muslime daran, Gott zu vertrauen. Die rituelle Opferung eines Tieres ist ein Teil des Opferfestes. Die Opferung kann selber oder durch eine Vollmacht von Drittpersonen durchgeführt werden. Die Stiftung führt als Vertretung der Spender, die rituelle Opferung von Tieren in verschiedenen Ländern durch und verteilt das Fleisch an bedürftige Menschen auf der ganzen Welt.